Giardien, E-Coli, Kokzidien

Ein zunehmendes Problem: Giardien Befall, E-Coli, Kokzidien & Bakterien bei Hunden, Katzen & Kleintieren

Immer mehr Hunde, Kleintiere und Katzen leiden unter chronischem bzw. immer wiederkehrendem Giardien Befall. Auch E-Coli, Bakterienbefall unterschiedlichster Art und Kokzidien werden häufig bei Kotuntersuchungen diagnostiziert und sind ursächlich für viele Magenkrankheiten und Darmprobleme. Durchfälle, teils mit Blut und weißem Schleim überzogen sind die Folge. Insbesondere die Cokzidien oder auch Kokzidien sind sehr gefährlich und müssen unbedingt erkannt werden, denn nicht selten besteht bei Befall Lebensgefahr. Wichtig ist hier, umgehend eine Laboruntersuchung in Auftrag zu geben, damit eine gesicherte Diagnose gestellt werden kann. Dies wird leider allzu häufig versäumt bzw. erfolgen Untersuchungen zu spät, diese sollten jedoch die erste Maßnahme sein, um gezielt behandeln zu können!

Möglichkeiten einer ursächlichen und ganzheitlichen Vorgehensweise liegen neben einer optimierten Fütterung und Haltung in der Bioresonanz-Haaranalyse, ergänzenden Laboruntersuchungen, in der Homöopathie für Tiere und in individuell hergestellten Autonosoden.

Bei allen o. g. Problemen hat sich in der Fütterungspraxis sehr gut die tägliche Fütterung meiner Ergänzungen bewährt. Auch bei chronischen Problemen und immer wiederkehrendem Befall sind nach meiner Erfahrung alle Hunde und Katzen dauerhaft nicht mehr befallen worden und der Kot hat sich innerhalb weniger Wochen komplett reguliert. Voraussetzung ist, dass die dementsprechende Empfehlung langfristig bzw. dauernd in der Fütterung eingesetzt wird. Die Fütterung ist begleitend zu einer veterinärmedizinischen Therapie und zur Nachsorge empfehlenswert; sie ersetzt nicht die tierärztliche Therapie und Entwurmung, ist aber – wie auch die Homöopathie für Tiere – eine sinnvolle Unterstützung zur Regulierung.

Noch Fragen zu dem Thema Giardien, E-Coli und Kokzidien? Ich freue mich auf Ihren Anruf! Sie erreichen uns rund um die Uhr unter folgenden Telefonnummern: 05642/9888826, 05642/9888827, 05642/9880288, 05642/9880299, Mobil: 0171/1854723. Gern können Sie mir auch eine E-Mail an info@tierheilkundezentrum.de senden, hier antworte ich immer zeitnah!

Giardien, E-Coli, Kokzidien

Giardien, E-Coli, Kokzidien, Hunde, Katzen, Kleintiere

Giardien, E-Coli, Kokzidien