fbpx

Vor einiger Zeit hat mich im Zuge einer Kontrollanalyse dieser Erfahrungsbericht erreicht. Darüber freue ich mich (wie immer) sehr und bin froh, dass wir auch den Zustand von Finess so wunderbar stabilisiert bekommen haben.

Liebe Frau Nehls,

die Kräuter und Globuli habe ich Fine mit dem Müsli zusammen verabreicht. Allerdings habe ich es nur 1 x täglich geschafft meine Stute zu füttern. Sie frisst Ihre Futtermittel richtig gerne. Ihr Fellkleid und Gesamterscheinungsbild hat sich sehr positiv verändert. Meine Stute hat deutlich mehr Energie, ist lauffreudiger und hat mehr Leistungsbereitschaft.

Der Ernährungszustand hat sich auch sehr zum Guten gewendet. Ich finde momentan sogar, sie ist etwas „zu wohl genährt“, aber derzeit hat sie ja auch eine Trainingspause.
Jedenfalls sieht man bei Finess keine Rippen mehr und das Dank Ihres guten Futters. Der muskuläre Zustand könnte sicher noch besser sein, damit bin ich noch nicht zufrieden. Es fehlt noch reichlich Rückenmuskulatur und Fine ist auf der linken Seite besser bemuskelt, als rechts.
Trotz des immer noch bestehenden Muskeldefizites ist mein Pferd wie ausgewechselt.

Ich würde mir nun von Ihnen eine Fütterungsempfehlung wünschen, mit der ich meine Stute langfristig gut ernähren kann und mit ihr weiter gesunde Muskulatur aufbauen kann. Sattler und Osteopath werde ich weiterhin unterstützend mit einbeziehen. Mein Osteopath hatte mir damals auch die Haaranalyse bei Ihnen nahegelegt und mich überhaupt erst auf diesen Gedanken gebracht.

Sehr gern möchte ich Ihre Futtermittel weiter kaufen und meiner Finess geben, da ich nun so viel erreicht habe und noch mehr schaffen möchte. Ich will mein Pferd nicht aufgeben und weiter mit ihr zusammen kämpfen.

Finess hat weiterhin täglich Koppelgang, 24h Kontakt zu Artgenossen & Heufütterung. Sie wirkt derzeit glücklich, wälzt sich wieder auf beiden Seiten gleichermaßen und wirkt ausgeglichen & harmonisch.

Ich bin sehr zufrieden mit Ihren Produkten aus dem Tierheilkundezentrum. Alles hat eine super Qualität und schon der Geruch der Kräuter verrät, dass diese gut sein müssen!
Ich danke Ihnen schon mal ganz herzlich.
Ganz liebe Grüße, Michelle B.

Alles rund um das Thema Biofeld-Haaranalyse: Klick hier!

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen